For the latest Informations (e.g. not allowed Studios..) Check our Banlist regularly..

Gaytorrent.ru F.A.Q.!











Generelle Informationen - Top


Was ist Bittorrent? Wie komme ich an die Dateien?

Schau dir DIE deutsche BitTorrent FAQ und Anleitung an.


Wohin geht das gespendete Geld?

Unsere Server müssen wir mieten. Das kostet Geld. Leider. Die Spenden werden genutzt, um die Server am Leben zu halten.

Benutzerinformationen - Top


Ich habe mich registriert, habe aber keine Bestätigungsmail erhalten!

Benutze dieses Formular um deinen Account zu löschen. Beachte, dass du evtl auch keine zweite Mail bekommst, solange du nicht eine andere EMail-Adresse angibst.


Könnt ihr meinen Account umbenennen?

> Sowas machen wir nicht. Die einzige Mäglicjkeit dazu ist, Deinen alten account zu löschen und danach einen neuen Account einzurichten. (Benutze dieses Formular um deinen aktuellen Account zu löschen. Deine Stats... gehen dabei verloren.)

Beachte weiterhin, dass Dein alter Account noch 60 Tage in der Datenbank bleibt, Du mit dem Einrichten des neuen Accounts so lange warten musst!


Könnt ihr meinen Account löschen?

Damir wir nachher die Bösen sind? Nee, Nee, das mach mal schön alleine - das kannt Du schon ganz alleine machen ohne unsere Hilfe. Scließlich bist Du schon groß genug, dich ganz alleine und ohne Hilfe mit Gaytorrents zu beschäftigen.

Klicke hier und Du kommst zu einem Formular, mit dem Du Deinen Account löschen kannst.
Beachte aber: Nach dem Löschen bleibt der alte Account noch 60 Tage in der Datenbank als gelöscht erhalten. In dieser Zeit kannst Du keinen neuen Account einrichten!


Wie ist meine Ratio?

Klicke auf dein profile, dann auf deinen Namen (oben).

Es ist wichtig, zwischen deinem gesamten Ratio und dem individuellen Ratio bei jedem Torrent zu unterscheiden, den du seedest oder leechst. Das gesamte Ratio berechnet die Summe der Up- und Downloads von deinem Account, seitdem du dich registriert hast. Die individuelle Ratio errechnet sich nur für den jeweiligen Torrent.

Du siehst evtl. zwei Symbole anstelle der Nummer: "Inf.", bedeutet, dass du nur hochgeladen hast, aber nichts runtergeladen (0 / 1 MB = nicht möglich); "---", bedeutet "nicht verfügbar", du hast noch nichts hoch- und runtergeladen oder beispielsweise 100 MB hoch- und genau 100 MB runtergeladen


Warum wird meine IP bei meinen Details angezeigt?

In den Profilen werden keine IPs mehr angezeigt! Nur die Mods, Admins,... können deine IP sehen. Normale User sehen sie nicht.


Warum wird mein Port so angezeigt "---"? (Und warum sollte ich vorsichtig sein?)

In den Profilen werden keine Ports mehr angezeigt


Meine IP ist dynamisch, wie kann ich eingeloggt bleiben?

Brauchst du nicht. Du musst dich nur einmal mit deiner aktuellen IP einloggen, dann kannst du mit dem seeden/leechen anfangen. Wenn sich deine IP mitten im Download ändert, sollte der Tracker automatisch die neue IP übernehmen und du kannst problemlos weiter seeden/leechen, die Stats werden auch weitergeführt.


Hilfe!! Ich kann mich nicht einloggen!

Das ist meist ein Problem vom Internet Explorer. Schließe alle IE-Fenster und gehe in die Einstellungen. Dann klicke auf "Alle Cookies löschen". Jetzt solltest du dich einloggen können.


Wie füge ich ein Avatar in mein Profil ein?

Zuerst musst du ein Avatar finden, dass unseren Regeln entspricht. Dann musst du es noch irgendwo hosten, z.B. bei uns im BitBucket oder bei Photobucket, Upload-It! oder ImageShack). Du musst dein Avatar jetzt nur noch hochladen und in deinem Profil die URL zu diesem Bild angeben. profile.

Bitte poste danach nicht irgendwas um zu sehen, ob alles funktioniert. Wenn es funktioniert, bekommst du keine Fehlermeldung und du kannst dein Avatar in deinem Profil sehen.


Warum gibt es verschiedene User-Klassen?

Benutzergruppen gibt es zur Zeit 6, die wir dir hier einzeln vorststellen wollen
User Dieses Zeichen wird an einen User vergeben, der sich neu am System angemeldet hat.
PowerUser Power User sind Benutzer die aktive Sharer sind und eine gute Ratio haben. Geplant für die Zukunft sind einige Premium Features, auf die Pwer Users dann Zugriff haben werden.
VIP VIP sind Benutzer, die beim Team hoch angesehen sind
Moderator Moderatoren sind die arbeitende Klasse auf dem Server
SysOp SysOps dürfen alles das tun wozu die Admins keine Lust haben
Admin Admins bügeln das wieder aus, was sie vergessen haben, bereits früher zu erledigen, aber nur dann, wenn sie keine SysOps haben



Wie kann ich von einer Benutzergruppe in die nächste kommen?

Die Wege sind etwas unterschiedlich, je nachdem wohin es gehen soll
 
Anmeldung --> User Dieser Weg ist der einfachste, er geht automatisch vor sich.
Stell Dir das gane etwa vor wie eine Geburt, nur dass es nicht so lange dauert und für alle Beteiligten wesentlich schmerzfreier verläuft. Keine Hebamme, die Dich an den Beinen hochhält und mehr oder weniger sanft Deinen Po tätschelt (obwohl der Gedanke durchaus etwas anziehendes hat, wenn einer der Admins die Rolle der Hebamme übernimmt, tun sie aber nicht).
User --> PowerUser Dieser Schritt ist auch automatisiert und ist eigentlich noch einfacher, wenn Du die folgenden 3 Bedingungen erfüllst:
  • Du musst mindestens 4 Wochen bei uns registriert sein
  • Du musst einen Upload von mehr als 40 GB haben
  • Du musst eine Ratio von mehr als 1,05 haben
User --> VIP Dieser Schritt geht nicht automatisch, er kommt wie ein Geschenk. Es gibt aber mindestens einen Weg, wie Du es bestimmt nicht werden wist: Bewirb Dich bei einem Admin darum.
User --> Moderator Wenn Du Dir das wirklich antun willst, bewirb Dich darum. Such mal in den englischen Foren, dort findest Du eine kurze Stellenbeschreibung. Schicke eine Bewerbung, warum Du geeignet bist mod zu werden, an einen mod deines Vertrauens und harre darauf, ob Deine Fähigkeiten dem Team und den Admins ausreichen
User --> Sysop Ach, Dir reicht die Arbeit als mod immer noch nicht aus? Du willst auch noch die mods überwachen und kontrollieren? Die werden sich riesig freuen über Deine Bewerbung und natürlich Deine Anfrage eistimmig unterstützen! Oder willst Du nur ein besseres Gehalt haben? Um die letzte Frage gleich abzuhaken: Gehalt? Was soll das denn sein?? Als Sysop bringst Du Dein (zugegeben - größeres) Gehalt selbst mit und stellst es natürlich den Admins zur Verfügung.Ansonsten mußt Du schon wirklich eine Menge auf dem Kasten haben (mindestens 5 Jahre Tätigkeit als Server sind schon nötig) um in diese Tätigkeit einsteigen zu können! Aber mach Dir auch dann keine allzu großen Hoffnungen.
User --> Admin Brrruuuuaaaahhhh, selten so gelacht über eine solche Bewerbung. Wann wirst Du Deinen Rausch eigentlich ausgeschlafen haben?

Und was träumst Du nachts???

Neee, neee. Dieser Job ist in festen Händen ohne Seiteneinsteigerchance. Null Ahnung und null Chance"



Was beuten die komischen Zeichen hinter den Nutzernamen in meinem Profil?

Davon gibt es einige, die wir dir hier einzeln vorststellen wollen, zun„chst mal ein positives, nach dem ihr euch alle die Hacken abrennen werdet (hint hint)
 
Donor Dieses Zeichen wird an einen Spender vergeben, also einen der GayTorrent.ru etwas gespendet hat und eine bestimmte Uploadmenge dafür gutgeschrieben bekommt.
 
Jetzt kommen die negativen Hinweise, die ihr auf jeden Fall beachten solltet, wenn ihr nicht in weitere Schwierigkeiten geraten wollt
 
Ratio Warnung Das System vegibt diese Warnung, wenn es feststellst, dass Du zu wenig für Deine Ratio tust und/oder vom Teilen nicht viel hälst. Du solltest Dich wirklich daran gewöhnen, anderen auch ein Stück von dem zu gönnen, was Dir gerade geschenkt wird. Ansonstem wirst Du erleben, dass unser System auch böse werden kann wenn Du das nicht änderst!
Download Rechte entzogen Das System war schwer entt„uscht von Dir, dass Du die vorangegangene Ratio Warnung nicht beachtet hast und Deine Ratio weiterhin auáer Acht gelassen hast. Deswegen hat es Dir die Rechte zum Download neuer Dateien entzogen um Dir Gelegenheit zu geben, jetzt endlich die Zeit zum Verbessern Deiner Ratio zu nutzen. Diese Stufe bedeutet nicht, dass Du nicht seeden kannst, ganz im Gegenteil: Du hast jetzt nur noch die M”glichkeit zu seeden um die Zeit zu nutzen Deine Ratio endlich auf den geforderten Stand zu bekommen und sie nicht weiter durch Downloads zu verschlechtern. Zus„tzlich kannst Du all Deine bereits geladenen Torrent files noch einmal herunterladn falls Du sie nicht mehr hast um auch „ltere Dateien noch einmal zu seeden). Achte auf das (noch geplante) Kapitel "Wie kann ich meine Ratio erh”hen" in dieser FAQ fr weitere Erkl„rungen und Hilfe.
 
Verwarnt Bei diesem Icon musst Du aufpassen und dein Verhalten im System noch eimal berdenken und die Regeln noch einmal grndlich durchlesen. šbrigens: Zustzlich zu einer Warnung bekommst du auch eine PM, in der sogar der Grund fr die Warnung drin steht. Wir gehen allerdings davon aus, dass Du des Lesens m„chtig und Willens bist. Vielleicht druckst Du die Regeln einmal aus, nicht um sie unters Kopfkissen zu legen und drauf zu schlafen sondern um sie immer griffbereit zu haben, wenn du dich bei unserem System anmelden m”chtest. Wenn du n„mlich, während dir diese Warnung anh„ngt, noch einmsl bei einem Regelverstoá ertappt wirst, kommst du in die n„chste Warnstufe, was schlussendlich zum Bann fhrt. Zugegeben, das ist auch eine M”glichkeit, Deinen Account los zu werden, aber es gibt einfachere M”glichkeiten!
Noch eine Bemerkung: W„hrend eine solche Systemwarnung aktiv ist, sind Deine download Rechte automatisch deaktiviert. Du kannst auf unseren Seiten fast alles machen (hoch laden, seeden, unser Forum besuchen, chatten, die Browse und/oder Seach funktion nutzen um Deine n„chsten Downloads schon mal su suchen, die Regeln lesen oder die FAQ studieren - was immer auch) - aber keine neuen Torrents zum Download laden. Deine Download Rechte werden automatisch wieder hergestellt, nachdem die Warnung ausgelaufen ist (es sei denn es ist eine unbegrenzte Warnung). Die Dauer der Warnung wird Die in der bereits erwahnten PM ebenfalls mitgeteilt. Zus„tzlich wird sie auch noch angezeigt, wenn Du Dir Deine Detailinformationen anschaust.
 
Doppelaccount Wenn Du dieses Zeichen in Deinem Account sehen solltest, sollten alle Warnglocken Sturm läuten! Dieser Hinweis kündet das bald nahende Ende Deines Accounts an! Das Zeichen bedeutet nämlich, dass mindestens ein zweiter Account unter derselben IP-Adresse eingerichtet ist. Alle Accounts, die so gennzeichnet sind, werden vom Team ohne weitere Warnung sofort gebannt.

Es gibt eine Reihe von Gründen, wie sich dieses Zeichen in Dein Profil einschleichen konnte, die am häufigsten genannten Gründe sind:

Ich benutze einen Proxy Grundsätzlich Dein Problem, im Einzelnen siehe dazu im nächsten Punkt.
 
Ich habe den 2. Account zum Testen eingerichtet Das einzige, was Du damit testen kannst ist, wie lange das System braucht um Dich festzunageln und alle Accounts unter dieser IP zu löschen.
 
Die Ratio in meinem ersten Account ist so schlecht Wie bei der ersten Ausrede: Das ist Dein Problem. Schließlich haben wir Deine Ratio nicht runtergebracht. Wer nur runterlädt, alles allein haben will und es nocht einmal schafft, 35% von dem weiter zu geben, was er selbst von anderen geschenkt bekommt, kann bei unserem Team mit wenig Sympatie rechnen.
 
Ich lebe in einer Wohngemeinschaft/mit meinem Freund zusammen/... Dann müsst ihr halt einen gemeinsamen Account bei uns nutzen und nicht für jeden einen Extra Account.
 
Disabled TUSCH TOOOR!!! TADAAAAA Du hast verloren!!! Dein Account wurde gebannt. Komm gar nicht erst den Gedanken, Dir einen neuen Account einzurichten. Wir können Dir getrost sagen das wird nicht funktionieren - so schlau sind wir schon lange


Statistiken - Top


Die häufigsten Gründe, warum die Stats nicht aktualisiert sind

  • Der User betrügt! (a.k.a. "Summary Ban")
  • Der Server ist überlastet und reagiert nicht. Versuch einfach weiter zu seeden/leechen, bis der Tracker wieder reagiert. (Manuell updaten bringt da auch nichts.)
  • Du benutzt einen schlechten Client. Wenn du einen CVS- oder alpha/beta-Client benutzt, ist das dein Problem.



Verwendung der Clients

  • Wenn ein Torrent, den du gerade seedest/leechst, in deinem Profil nicht sichtbar ist, warte einfach oder mach ein manuelles Update.
  • Schließe den Client immer über Datei - Beenden, so dass der Tracker das Signal bekommt, dass du "weg bist".
  • Wenn der Tracker down ist, höre nicht auf zu seeden. Wenn du den Client schließt bevor der Tracker wieder online ist, werden die Stats nicht richtig übertragen und deine hochgeladenen Daten werden evtl nicht richtig eingetragen.



Kann ich alle Clients benutzen?

Ja, der Tracker unsterstützt alle aktuellen Clients. Folgende Clients sind gebannt: Yes, exept these banned Clients:
µTorrent (below versions 1.4), BitComet (below version 0.69), Bitlord, ABC, Bitspirit, TorrentStorm, Burst!, BitBuddy, XBT, TurboBT.
Diese Clients übergeben dem Tracker bei beenden oft nicht die richtigen Daten. Wenn du diese Clients benutzt, fehlen die immer ein paar MB im Profil. Auch wenn du längst aufgehört hast zu seeden/leechen, kann der Torrent dann noch tagelang in deinem Profil rumirren. Wir können da nichts dran machen, du hast dich entschlossen, diesen Client zu nutzen.

Clients, die sich noch im alpha- oder beta-Stadium befinden, sollten vermieden werden.


Warum wird ein Torrent, den ich seede/leeche, mehrfach in meinem Profil angezeigt?

Da gibt es verschiedene Ursachen (PC hat sich aufgehängt, Clients ist gecrasht,...). Wenn du dann den Client erneut startest, bekommst du vom Tracker eine neue ID für diesen Torrent. Also stehen dann 2 gleiche Torrents in deinem Profil. Für den "alten" Torrent wird nie ein "event=completed" oder "event=stopped" gesendet und bleibt so lange in deinem Profil, bis der Tracker ihn von sich aus wegen inaktivität rauswirfst. Ignorier ihn einfach. Irgendwann ist er dann verschwunden.


Ich habe einen Download beendet oder abgebrochen. Wieso wird er immernoch in meinem Profil angezeigt?

Siehe das Thema vorher. Manche Clients übermitteln den Status nicht richtig. Der Tracker wartet auf das Signal, dass der Torrent fertig ist. Ignorieren und Tee trinken hilft da meistens :)


Ich habe einen Download beendet oder abgebrochen. Wieso wird er immernoch in meinem Profil angezeigt?

Siehe das Thema vorher. Manche Clients übermitteln den Status nicht richtig. Der Tracker wartet auf das Signal, dass der Torrent fertig ist. Ignorieren und Tee trinken hilft da meistens :)


Warum sehe ich manchmal Torrents in meinem Profil, die ich gar nicht im Client habe?!?

Vielleicht wurde dein Konto gehackt.. gehe in Dein Profil und löschen deinen Passkey. Danach musst du die Torrents die du seeden/leechen möchtest neu laden und in deinem client tauschen.


Mehrere IPs (Kann ich mich von verschiedenen PCs einloggen?)

Kein Problem... Die Downloads/Uploades werden mit Passkey's geschützt und sind eindeutig mit deinem Konto verknüpft.


Was muss ich bei NAT/ICS beachten?

Das ist etwas komplizierter. Alle PCs aus dem LAN haben nach außen die gleiche IP. Hier muss in zwei Arten unterschieden werden:

1. Du bist der einzige Tracker-Benzter im LAN

Damit sollte es keine Probleme geben. Benutz den Client wie gewohnt.

Versuche bei ICS den Client auf dem Gateway-PC laufen zu lassen. Clients, die auf den PCs hinter dem Gateway laufen, können sich wahrscheinlich nicht zum Tracker und den anderen Peers verbunden (die Ports werden dann als "---" angezeigt) es sei denn, du konfigurierst dein ICS aufwendig (eine gute Anleitung findest du hier). ). Sind die Clients hinter einer NAT, dann solltest du den Clients verschiedene Ports geben. (Wie das geht ist von Router zu Router unterschiedlich.)In the NAT case you should configure different ranges for clients on different computers and create appropriate NAT rules in the router. (Details vary widely from router to router and are outside the scope of this FAQ. Check your router documentation and/or support forum.)

2. Es gibt mehrere Bittorrent-User im LAN

Im Moment gibt es dafür keine Lösung. Jeder Torrent wird beim starten mit dem User identifiziert, der zuletzt mit dier IP die Seite betreten hat. Es ist sehr wahrscheinlich, dass die Stats der verschiedenen User gemischt werden.

Wenn es dein LAN ist, musst du wissen, was du machst. Bitte uns nicht, einen bestimmen User mit deiner IP zu bannen oder sonstiges zu machen. (Warum sollten wir ihn und nicht dich bannen?)

Der Upload - Top


Warum werde ich nicht als seeder angezeigt ?

Da der torrent du den du hochgeladen hast nocheinmal vom tracker verändert wird musst du deinen eigenen torrent nochmal runterladen, falls du den torrent mit bitcomet erstellt hast musst du den alten torrent aus dem client löschen bevor du den veränderten vom tracker lädst.


Darf ich Torrents von hier auf anderen Trackern betreiben?

Nein, da dies der BoardTracker von gaytorrent.ru ist. Nur User, die hier und auf unserem Board registriert sind, dürfen diesen Tracker benutzen. Torrents von diesem Tracker auf einem anderen Tracker zu posten ist sowieso sinnlos. Die User des anderen Trackers werden keine Verbindung herstellen können, da sie hier nicht registriert sind.


Was ist “Seed Bonus”, wie wird er berechnet und wie verbessere ich meine Ratio damit?

Unser ‘Seed Bonus’ ist ein Weg unsere User zu längerem Hochladen zu ermutigen. Sehe einfach gesagt: Nachdem Du eine Datei geladen hast, belass den Torrent in Deinem Client-Programm und es wird mit ‘seeden’ an andere User beginnen, die diese Datei herunterladen (leechen).

Der Bonus wird nach der Zeit berechnet, die Du eine (oder mehrere) Datei(en) ‘seedest’. Für jede Stunde, die Du ein (oder mehrere Dateinen seedest, erhälst Du 0,5 Punkte. In anderen Worten: Du erhälst EINEN Punkt für zwei Stunden Seeding-Zeit.

Den Upload-Bonus, den Du eintauschen möchtest, bestimmst Du selbst Es gibt vier Tauschvariante: (Bonus ist die Anzahl von GB die Deiner Upload Summe hinzugefügt wird.) Die Stufen, die Du auswählen kannst, sind im einzelnen:

Seed Bonus Punkte-GB Bonus 
100-1.0 GB 
200-2.5 GB 
350-5.0 GB 
600-10.0 GB 


DU kannst wählen wann und welche Menge von Punkten gegen GB Du eintauschen willst; klicke einfach auf “Bonus” mit Deiner aktuellen Punktzal oben auf der Seite und auf der folgenden Seitekannst Du auswählen wieviel Punkte Du gegen Upload tauschen möchtest um damit Deine Ratio zu erhöhen (also zu verbessern).

Vergiss nicht: Deine Ratio wird berechnet aus Upload Menge geteilt durch Download Menge. Also wird eine erhöhte Upload Menge auch Deine Ratio erhöhen (sprich:verbessern).

Der Download - Top


Was mache ich mit den Dateien, die ich runtergeladen habe?

Schau dir das an..


Warum verschwindet ein aktiver Torrent plötzlich?

Dafür gibt es zwei Gründe:
(1) Torrent verstößt gegen die Regeln.
(2) Der Uploader/ein Mod+ hat den Torrent aus irgendwelchen Gründen gelöscht.


Wie setze ich einen abgebrochenen Download fort bzw. wie seede ich weiter?

Öffne die .torrent Datei. Wenn dein Client dich fragt, wo gespeichert werden soll, wähle einfach die angefangene(n) Datei(en) aus.


Warum bleiben meine Downloads manchmal bei 99% stehen?

Umso mehr "Stücke" einer Datei du hast, um so schwerer wird es, User zu finden, die die Stücke haben, die du brauchst. Warte einfach ab und trinke einen Pott Kaffee, irgendwann geht es weiter.


Was bedeutet die "a piece has failed an hash check" Nachricht?

Die Clients testen die ankommenden Daten. Bemerkt der Client einen Fehler in diesen Daten, wird dieses Stück nochmal geladen. Diese Fehler kommen öfters vor, das ist ganz normal.
Manche Clients habe eine Option, um User (im Client) zu bannen, die dir kaputte Stücke geschickt haben. Es macht Sinn, diese Option einzuschalten, wenn du von einer bestimmten Person öfters fehlerhafte Stücke übermittelt werden.


Die Daten zum Runterladen sollten 100 MB groß sein. Wieso habe ich 120 MB runtergeladen?

Siehe das vorherige Thema. Wenn der Client einen Fehler bemerkt, lädt er diesen Teil erneut. Dadurch steigt die angezeigte Größe.


Warum bekomme ich einen "rejected by tracker - Port xxxx is blacklisted" Fehler?

Dein Client benutzt die Standardports von Bittorrent(6881-6889) oder andere Ports bekanter Filesharing-Programme.

Dieser Tracker akzeptiert nicht die Standardports von Filesharing-Programmen. Der Grund dafür ist relativ einfach. Viele ISPs blocken diese Ports, um das Filesharing zu erschweren.

Hier ist eine kuze Liste der geblockten Ports:

Direct Connect
411 - 413
Kazaa
1214
eDonkey
4662
Gnutella
6346 - 6347
BitTorrent
6881 - 6889

Du musst deinen Client so einstellen, dass Ports benutzt werden, die nicht in der obigen Liste stehen.

Diese Ports werden für die Kommunikation zwischen den Peers benutzt, nicht für die Kommunikation mit dem Tracker. Mit den geänderten Ports kannst du trotzdem zu Peers connecten, die die Standardports benutzen. Sollte dein Client eine mauelle Einstellung der Ports nicht ermöglichen, solltest du dir einen anderen Client suchen.Bei Fragen bezüglich alternativer Clients besuche bitte unser Board.

Zu guter Letzt musst du auch noch die Ports in deinem Router forwarden und in deiner Firewall die Ports freigeben.


Was bedeutet der "IOError - [Errno13] Permission denied" Fehler?

Normalerweise sollte es helfen, den PC zu rebooten und/oder den Router kurz vom Strom trennen. Hilft dies nicht, lies bitte weiter.

IOError bedeutet Eingabe-Ausgabe-Fehler. Dies ist ein Fehler vom Client. Meist sind mehrere gleichzeitig geöffnete Clients dafür verantwortlich: du hast deinen Client geschlossen, der Prozess geistert aber noch im System rum. Öffnest du jetzt den Client erneut, versucht er auf etwas zuzugreifen, was der noch immer laufende Prozess gerade macht.

Es kommt auch vor, dass deine FAT-Partition einen Fehler hat. Nach einem bluescreen beispielsweise kann ein runtergeladenes Stück fehlerhaft sein. Scandisk oder ein ähnliches Programm sollte das Problem lösen. (NTFS-Partitionen sollten solche Probleme nicht haben.)

Wie kann ich meinen Download-Speed verbessern? - Top


Die Downloadgeschwindigkeit hängt zum größten Teil vom seeder-to-leecher Ratio ab. Neue und noch nicht gut verteilte Torrents haben meist eine niedrige Geschwindigkeit, da es noch zu wenig Seeder gibt. Dennoch kannst du verschiedene sachen versuchen, um die Geschwindigkeit zu verbessern:


Nicht sofort die neuesten Torrents laden

Lade keine neuen Torrents runter, die noch nicht gut verteilt sind. Solltest du eine langsame Verbindung haben, brauchst du dich nicht zu wunderne. Die beste Geschwindigkeit wirst du in der Mitte habe, wenn das seeder-to-leecher Ratio hoch ist.


Mach dich "connectable"

Siehe das Thema: Warum wird mein Port als "---" angegeben


Begrenze deinen Upload

Die Uploadgeschwindigkeit beeinflusst deine Downloadgeschwindigkeit auf zwei Weisen:
  • · Die Clients bevorzugen andere Clients, von denen Daten kommen. Beispielsweise laden A und B den gleichen Torrent. Wenn A viel zu B hochlädt, versucht sich B zu revangieren und lädt zu B hoch. Das bedeutet, dass dein hoher Upload dir meist mit einem hohen Download gedankt wird.
  • · Auf der anderen Seite steht das TCP Protokoll. Wenn B etwas erfolgreich empfangen hat, teilt er das A mit. (Dies wird acknowledgements - ACKs -, genant). Wenn B dieses Signal aber aus welchen Gründen auch immer nicht sendet, wartet A mit dem weiteren Senden von Daten. Wenn B mit voller Upload-Bandbreite hochlädt, kann es sein, dass TCP warten muss, bis es dieses Signal senden kann. Das bedeutet, dass ein zu hoher Uploadspeed deinen Downloadspeed negativ beeinflussen kann.
Für die beste Geschwindigkeit brauchst du eine Mischung aus beiden Weisen. Der Upload sollte so hoch wie möglich bleiben, trotzdem sollte TCP noch die ACKs senden können. Als Fausformel kann man sagen, dass 80% des maximalen Uploads eine gute Wahl sind. Du solltest jedoch die Einstellungen noch etwas tunen und korrigieren. (Beachte auch, dass ein hoher Upload deine Stats positiv beeinflusst.)

Hast du mehrere Clients laufen, gilt diese Regel für den gesamten Traffic. Manche Clients (Azureus) begrenzen den gesamten Upload, andere Clients (Shad0w's) begrenzen den Speed pro Torrent. Das gleiche gilt, wenn du nebenbei noch was anderes machst (surfen, ftp,...), beachte immer deinen Upload-Speed.


Begrenze die Anzahl der gleichzeitigen Verbindungen

Manche Betriebssysteme (Windows 9x) vertragen viele gleichzeitige Verbindungen nicht. Auh manche Router bekommen Probleme oder werden langsam, wenn sie zu viele Verbindungen haben. Du kannste dagegen nicht viel machen, außer etwas mit den maximalen gleichzeitigen Verbindungen zu experimentieren. Beachte, dass dich Verbindungen vervielfachen, wenn du mehrere Clients gleichzeitig laufen lässt.


Begrenze die Anzahl der gleichzeitigen Uploads

Lade nicht 20 Torrents gleichzeitig. So verteilt sich dein Upload auf alle 20, also lädst du nur sehr langsam zu den anderen Leechern hoch. Im Gegenzug bekommst du auch nur mit geringer Geschwindigkeit die Daten zugeschickt.


Hab etwas Gedult

Wie oben beschrieben, bevorzugen die Clients andere Clients, von denen sie Daten bekommen. Hast du gerade erst mit einem Torrent angefangen, hast du ja noch nicht viel, was du ihnen senden kannst. Aus diesem Grund wird dein Download-Speed mit der Zeit schneller. Sobald du Stücke hast, die andere Clients nicht haben, wird dein Download höher.


Warum ist das surfen so langsam, wenn ich leeche?

Deine gesamte maximale Downloadgeschwindigkeit ist begrenz (vom ISP und technisch gesehen). Lädst du von Leuten mit einem sehr hohen Uploadspeed (Standleitungen,...), ist deine Bandbreite möglicherweise komplett ausgelastet. Im Momenmt gibt es keinen Client, der den Downloadspeed begrenzt. Du brauchst eine externe Lösung, z.B. den NetLimiter.

Surfen gilt hierbei nur als Beispiel! Das gleiche gilt für andere Downloads, Zocken,...

Mein ISP nutzt eine transparenten Proxy. Was soll ich machen? - Top


Das ist ein sehr komplexes Thema. Alles können wir hier nicht erklären.

Einfachste Lösung: Wechsel deinen ISP! Kannst oder willst du das nicht, dann lies weiter.


Was ist ein Proxy?

Im Prinzip is ein Proxy ein Mittelsmann. Wenn du über einen Proxy surfst, sendest du die Anfragen nicht direkt an die Server, wo die Seiten liegen, sondern an diesen Proxy. Dieser lädt die Seiten vom eigentlichen Server und sendet dir die Daten. Es gibt mehrere Arten von Proxys:
 Transparent   Bei einem transparenten Proxy musst du bei dir am PC nicht konfigurieren. Der gesamte Traffic über Port 80 (http) wird über den Proxy abgewickelt.
 nicht-transparent   Dein PC muss für den Proxy konfiguriert werden.
 anonym   Der Proxy sendet KEINE Informationen über dich zum Server. (HTTP_X_FORWARDED_FOR header wird nicht gesendet; der Server sieht deine IP NICHT.)
 sehr anonym   Der Proxy sendet weder deine noch die eigenen (vom Proxy) Informationen zum Server. (HTTP_X_FORWARDED_FOR, HTTP_VIA und HTTP_PROXY_CONNECTION headers werden nicht gesendet; der Server sieht weder deine IP noch weiss er, dass du einen Proxy benutzt.)
 öffentlich   Müsste selbsterklärend sein :)

Ein transparenter Proxy kann anonym sein, muss es aber nicht. Es gibt auch verschiedene Stufen der Anonymität.


Wie finde ich heraus, ob ich hinter einem Proxy bin?

Gehe auf ProxyJudge.
Hier werden die header aufgelistet, die der Server von dir empfängt. Relevant sind HTTP_CLIENT_IP, HTTP_X_FORWARDED_FOR und REMOTE_ADDR.


Warum wird mein Port als "---" angezeigt, obwohl ich keine NAT/Firewall habe?

Dieser Tracker findet meist immer deine richtige IP, dennoch braucht er den Proxy um den HTTP header HTTP_X_FORWARDED_FOR zu verarbeiten. Verhindert der Proxy diese Informationsweitergabe, nimmt der Tracker an, dass die Proxy-IP die IP des Clients ist. Wenn du dich im Tracker einloggst, prüft dieser, ob du hinter einer Firewall/NAT bist und versucht, eine Verbindung zu deinem Client herzustellen (jedoch auf dem Proxy). Normalerweise hat ein Proxy diesen Port nicht offen, darum kann der Tracker sich nicht verbinden und zeigt deinen Port nicht korrekt an.


Kann ich den Proxy meines ISP's umgehen?

Wenn Dein ISP nur HTTP-Traffic über Port 80 zulässt und die anderen Ports blockt, musst Du warscheinlich socks nutzen. Das würde aber den Rahmen der FAQ sprengen. Ansonsten kannst Du das hier versuchen:· Suche Dir einen public (nicht-anonymen) Proxy, der nicht Port 80 benutzt. (z.B.dieser, dieser oder dieser hier). · Richte Deine PC so ein, das er den Proxy benutzen kann. Bei Windows XP, klick auf: Start, Systemsteuerung, Internetoptionen, Verbindungen, Netzwerkeinstellungen, Proxy Server benutzen, Erweitert und tippe hier IP und Port des Proxys ein den Du benutzen willst. Oder beim Internet Explorer klicke Extras, Internetoptionen, ...· Nun geh auf ProxyJudge. Wenn Du HTTP_X_FORWARDED_FOR in der Liste Deiner IP siehst, sollte alles OK sein. Ansonsten such Dir einen anderen Proxy und versuche es nocheinmal.· Jetzt geh auf gaytorrent.ru und Du solltest erreichbar sein (guck vorher in Dein Profil um sicher zu sein). Denke daran, dass Du jetzt über einen öffentlichen Proxy surfst, diese sind meistens sehr langsam. Verbindungen zwischen Peers benutzen nicht Port 80, es sollte keinen Einfluss darauf haben und Du solltest besseren Speed haben, auch wenn Du "unconnectable" bist.



Wie schaffe ich es, das mein Client einen Proxy benutzt?

Stelle alles in Windows so ein wie oben. Wenn Du einen Proxy für den Internet Explorer einrichtest, geht der komplette HTTP-Traffic darüber. Wenn Du allerdings einen anderen Browser wie z.B. Opera/Mozilla/Firefox für Proxys konfigurierst, tust Du das ausschliesslich für diesen Browser.


Gilt das auch für andere Torrentseiten?

Diese FAQ wurde speziell für den gaytorrent.ru Tracker geschrieben. Es KANN auf andere Tracker zutreffen, muss aber nicht.

Warum kann ich micht nicht verbinden? Blockt die Seite mich? - Top


Dieser Fehler kann verschiedene Gründe haben.


Ist meine Adresse vielleicht blacklisted?

Diese Seite blockt Adressen, die in der PeerGuardian Datenbank zu finden sind, ebenso wie die der gebannten User. Das ganze geschieht auf Apache/PHP Basis, und ist nur ein Script, dass die logins dieser Adressen blockt. Es sollte Dich nicht davon abhalten die Seite zu erreichen. Normalerweise werden auch keine Lower-Level Protokolle geblockt. Es sollte möglich sein uns zu pingen/tracerouten selbst wenn Deine Adresse blacklisted ist. Wenn das nicht funktioniert, liegt das Problem woanders.


Dein ISP blockt die Adresse der Seite

( Es ist sehr unwarscheinlich, dass Dein ISP das macht. Normalerweise sind es Netzwerkprobleme oder soetwas.) Daran können wir leider nichts tun. Du solltest dich mit Deinem ISP in verbindung setzen, oder zu einem anderen wechseln. Aber denke dran, dass Du die Seite immernoch über einen Proxy erreichen kannst (wie oben beschrieben). In diesem Fall ist es egal ob der Proxy anonym ist und über welchen Port er geht.

Beachte, dass Du immer "unconnectable" bist, weil es den Tracker nicht möglich ist zu erkennen, dass Du eingehende Verbindungen annehmen kannst.

Forum - Top


Ich kann das Forum nicht erreichen und gerate immer in eine ReDirection schleife.

Um das Problem zu lösen:

1. Im blauen Menubalken auf Profile klicken

2. Password ändern

3. Ausloggen und mit dem neuen Password wieder einloggen

4. Den ersten Forum-Besuch durch klicken auf Forum im blauen Menubalken ausführen

Was wenn ich hier keine Antwort auf meine Probleme finden kann? - Top


  • Sei dir sicher, dass Dein Problem wirklich nicht in der FAQ steht. Es bringt nichts, etwas zu posten und Dich hierher zurück zu schicken.
  • Bevor Du etwas postest, lese die !!!WICHTIG!!! Einträge im Thread (ganz am Anfang). Die meisten Infos, die noch nicht in der FAQ eingetragen wurden, findest Du dort.
  • Helf uns Dir zu helfen. Schreib nicht einfach: "HILFE!!! ES GEHT NICHT!" Gib uns Informationen mit denen wir etwas anfangen können sodass wir nicht die Zeit mit Fragen stellen verschwenden müssen. Welchen Client benutzt Du? Welches Betriebssystem? Wie sind Deine Netzwerkeinstellungen? Wenn Du einen Fehler bekommst, wie lautet er? Wie heissen die Torrents, mit denen Du Probleme hast? Je mehr Du uns erzählst, desto einfacher und warscheinlicher wird es sein, dass Du eine Antwort bekommst.